Wetter und Zeit

Samstag, 1. September 2057
11:00 - 17:00 Uhr
11° - regnerisch trüb

Derzeitiger Plot

Festessen & Auswahlzeremonie

Ein neues Schuljahr hat begonnen und nach der langen Fahrt im Hogwarts Express sind alle Schüler hungrig und warten nur noch gespannt darauf wer neu in ihre Häuser kommt. Das Ginny Weasley sicherlich auch einige anliegen hat welche sie den Schülern näher bringen will, scheint in Anbetracht der Lage niemanden wirklich zu verwundern.

Plotbegin:

Sobald ein Haus mehr wie 5 Schüler hat und jemand Ginny übernommen hat.

Das Team
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Punktegläser




Slytherin
Gryffindor
Ravenclaw
Huffelpuff
0 Pkt.
0 Pkt.
0 Pkt.
0 Pkt.

Foren Story

Nach unten

Foren Story

Beitrag  Poltergeist am So Jun 20, 2010 12:57 am

23. Juni 2057 - Büro der Schulleitung - Hogwarts

Vor 50 Jahren, gab es eine Zeit in welcher die Hoffnung einer ganzen Nation in einen Jungen gelegt wurde. Man nannte ihn den Jungen der Überlebte, seine Prophezeiung war es den schrecklichsten Magier aller Zeiten aus diesem Leben zu töten und die Welt wieder in die richtigen Angeln zu heben.

Heute 50 Jahre später gedenken wir diesem Helden unserer Welt und wollen einwenig über die zuletzt geschehenen Ereignisse vergessen…

Genau nun 50 Jahre nach diesem Triumpf, bedroht erneut ein schwarzer Magier England und die ganze Zauberer Gemeine mit seinen dunklen und rassistischen Propaganda. Zusammen mit einzelnen verstreuten Todessern erleben die Raben, wie sich die Anhänger von Allistair nennen, eine hoch Zeit. Selbst die Mauern von Hogwarts sind dieser Tage nicht mehr sicher.

Es haben sich viele verschiedene Gruppen gebildet, manche versuchen noch gegen die Schwarzmagier an zu kämpfen andere wiederum versuchen sie für ihre eigene Zwecke zu nutzen. Den Vorteil scheinen jedoch die Raben zu haben, von der Regierung totgeschwiegen, wird jeder Magier der es wagt von ihnen zu Sprechen nach Askaban verbannt, welches schon längst unter dem Einfluss der Raben ist und deren Wächter sich schon sehr lange darauf freuen neue Seelen zu bekommen.

Innerhalb von Hogwarts bildet sich ein ähnliches Bild heraus, entweder die Schüler schweigen darüber, was passiert oder sie schließen sich in Gruppen zusammen welche völlig unterschiedliche Ansichten über den Werdegang haben. Einige Schüler haben in Anbetracht der bedrohlichen Situation Dumbledores Armee wieder gegründet, andere wiederum haben sich der neutralen Vereinigung der Denker angeschlossen andere wiederrum bekennen sich mehr oder weniger öffentlich dazu wem sie ihre Loyalität schwören und nennen sich die Erben von Salazar Slytherin.

Doch das ist nicht alles was der neuen Schulleiterin von Hogwarts, Ginny Potter, sorgen bereitet. Das letzte Jahr gab es einige Todesfälle auch unter den Schülern, sie wurden von einem noch Unbekanntem Wesen verstümmelt und später im ganzen Schloss verteilt. Ginny sieht sich gezwungen, wenn nicht bald dieses Monster gefunden wird, die Schule zum wohle der Schüler zu schließen, doch auch außerhalb der Mauern ist man nicht sicher und ohne Ausbildung schon zweimal nicht.

Eckdaten:

• Wir spielen im Jahre 2057
• Eine neue Bedrohung ist in Hogwarts und bringt Schüler um, ebenso gibt es eine neue dunkle Bewegung die Raben deren Gegenpart die Alder sind.
• Der Orden des Phönix und die Todesser Existieren weiter
• Ein neuer Lehrerstab ist in Kraft
• Harry Potter ist bei einer Mission als Auror gestorben
• Ginny Potter (Geburtsname: Weasley) ist Schulleiterin von Hogwarts

avatar
Poltergeist
Admin

Beiträge : 114

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten